FANTASY ISLAND - DAS ALBUM

FIRST MONUMENT PROJECTS
all rights reserved by First Monument Essen / Germany 2008 - 2021


Why not dreaming now - warum nicht jetzt Träumen? Das hat sich First Monument im Juni 2020 gefragt, als die Idee für das

Album Fantasy Island entstanden ist. Vom 5. Juli bis zum 22. November 2020 entstanden 24 Tracks mit fast 120 Minuten Spiel-

zeit. Dabei kamen neben dem FM-Synthesizer Yamaha Montage auch zahlreiche VST-Plugins von diversen Herstellern, voran

dem Native Instruments Komplete 12 zum Einsatz. Hier nun die Geschichte hinter dem Album. Es sei vorher noch einmal er-

wähnt, dass ALLE Erlöse zugunsten Charity4Live Aktion der Artists4Radio - Gruppe (Facebook) zugunsten von Kindern gehen!

THE JOURNEY (3:36) Die Reise beginnt… die Kommando-Brücke gibt kurze Ansagen, die Streicher beginnen, den Klangteppich auszubreiten und dezente Chöre machen neugierig auf mehr // SEAFARING (4:50) Seefahrt… Navigations-Signale durchlaufen den Track, Radarsignale sollen helfen, die Klippen zu um- schiffen // SAILING TO FANTASY ISLAND (5:35) Segeln zur Insel… langsam wiegt sich das Segelboot in den Wellen, Holz krarrt, das Rauschen der Wellen ist gleichmässig und beruhigend… spätestens mit den im Hintergrund einsetzenden Guitarren-Klängen, die absichtlich nicht immer klar positioniert sind, wird sich die Frage stellen, was hier die Fantasie-Insel eigentlich ist: reale Reise oder fiktiver Traum…? // TRUST HOPE AND KNOWLEDGE (7:14) Vertrauen Hoffnung und Erkenntnis… ja - wir sind im Reich der Träume, die sonore Stimme wiegt uns ins Unterbewusstsein, tiefes Eintauchen lässt uns auffangen, bevor die konkreten Rhytmen den Traum plastisch in den Vordergrund kommen lassen… // THE NIGHTS ARE DARK (4:44) ja, die Nächte sind dunkel und mystisch. Aber sie ermöglichen besonders gut zu Träumen, anfangs noch undefiniert, tiefe brummende Bässe hören sich an, wie von aussen ans Ohr dringende Geräusche, doch dann langsam konkret harmonisch werdende Stimmen, die den Traum formen gewinnen lassen… // THE LOVE OF THE SEAS (5:40) Die Liebe zur See… die Liebe zum Abtauchen in die Traumwelten des Gedanken-See‘s der Fantasie… // MYSTERIES AT THE FORREST (5:11) Geheimnisse im Wald… auch in Träumen gibt es unergründbare Bereiche, die geheimnisvoll sind // MERMAIDS CALL (3:52) …die Meerjungfrauen rufen, noch tiefer in die Träume abzusinken… sich da- rauf einzulassen, ist nun die Kunst des Träumens… // HIDDEN EYES (4:00) Verborgene Augen - beobachten Dich, oder bist Du es selber, der sich selbst be- äugt…? // DIVING TO THE MARMAIDS (2:52) Jetzt beginnt die tiefe Traumphase, tauche tiefer und tiefer, bist du bereit…? FANTASY ISLAND (LOVE THEME) (2:18) Fange an, die Fantasien zu lieben und zu geniessen, versuche zu deuten, was sie bedeuten // UKIGUMO (6:28) Was ist das? Ein Wort noch nicht gehört und in der realen Welt nicht untergekommen… trotzdem so vertraut und voller Fantasie… warum kommt mir dieser japanische Ahorn in den Sinn, war noch nie dort, habe ihn noch nie bewusst wahrgenommen… ist das mein Traum? Mir dreht sich alles, die Guitars verschwimmen… // ISLAND FRIENDSHIPS (4:49) ich fange an, mit meinen Träumen Freundschaft zu schliessen, es sind neue Bilder, ich vertraue, hoffe und habe jetzt diese mir neuen Erkenntnisse, diese Schlagen wie Eisen! // CIRROCUMULUS (6:48) War alles doch grade mir schon so klar, ziehen Wolken auf, meine Träume werden abgelenkt, wollte diesen Traum festhalten, aber er ver- schwindet… ich sehe viele Widersprüche in ihm - harte Rythmen, nicht meine, ist das mein Traum…? // FANTASY ISLAND (MAIN THEME) (9:03) Die Wieder- sprüche legen sich, ich lasse mich wieder auf meinen Traum und auf die Bilder ein… was sie mir sagen, gibt mir Kraft und Zuversicht // ISLAND TEMPTATIONS (3:59) ich widerstehe nicht länger, den Verlockungen dieser Fantasien nicht zu folgen… ich träume meinen Traum und er fühlt sich gut an… // IMPERIAL (6:24) Kaiserlich betrachte ich meinen Traum, ja - es ist gut, es gibt mir Kraft! // TRIBUTE TO FANTASY ISLAND (5:53) Eine Hommage an die Träume, an meine Träume! Die so bedrohlich waren und mir jetzt soviel aufzeigen… // LOST SOULS (3:09) Was für eine Erkenntnis ereilt mich, was war ich nur ohne meine Träume, eine ver- lorene Seele? // FAREWELL PARTY (2:32) Ich muss langsam Abschied nehmen von meinen Träumen, aber ich werde wiederkommen, ganz bestimmt… // THE RIGHT COURSE (4:50) Dieser Traum wirkt nach… im realen Leben schöpfe ich soviel Kraft aus ihm - ich bin auf dem richtigen Kurs… // FANTASY ISLAND DREAMS
BECOMES TRUE (5:19) Was ich geträumt habe, war etwas, was ich mir erträumt habe, habe ich die Möglichkeit, diesen Traum wahr werden zu lassen, habe ich die Chance, meine Träume zu Leben…? // FANTASY ISLAND IS EVERYWHERE (4:40) Diese Träume sind überall, sie sind in Dir und somit immer für Dich da… was für eine Erkenntnis! // SAILING AWAY (ORCHESTRAL SUITE) (5:22) Zum Schluss dieses Albums ein orchestraler Abschluss dieser Reise, die hoffentlich zum Träumen angeregt hat. Vielleicht morgen schon wieder? Für diese Reise brauchst Du nur eines: es wollen - schöne Träume… - wünscht First Monument!

FIRST MONUMENT

Gegründet im November 1988 mit dem Ziel, am heimischen Rechner mit Synthesizer und Keyboard zu versuchen, Crossover Musik zwischen orchestralen Anteilen und Synthesizerklängen zu erstellen. Haupsächliche Genres Ambient, Chillout, Orchestra. Mittlerweile zunehmend auch Vocal- Tracks mit lizensierten Samples und nicht mehr ausschliesslich Instrumentals

FANTASY ISLAND

- DAS ALBUM

DIGGI DOUBLE M

Im Jahre 2014 wurde mein zweites Projekt geboren. Hier werden die Tracks mit schnelleren BPM produziert. Dabei werden häufig Vocal-Parts mit eingebunden, welche mir unter Lizenz zur Verfügung stehen. Dabei werden zum Teil auch Vocal Kontakt-Libraries eingesetzt. Genres hier sind EDM, Electronica, Dubstep und Co. Auch hier können orchestrale Anteile mit eingebunden sein

FANTAZIO LUDO

Gegründet im Jahre 2019 um auch ein Genre bedienen zu können, welches sich doch etwas von den anderen Projekten abgrenzt. Die oftmals prägnanten Guitars der späten 1960er und frühen 1970er Jahre haben mich immer fasziniert. So wird in diesem Projekt von mir versucht, diesem Rechnung zu tragen. Genres hier Folk, ein Hauch von Psychedellic Ambient und Space-Ambient- Softrock mit Synth-Anteilen
all rights reserved by First Monument Essen / Germany 2008 - 2021
FIRST MONUMENT 
website security
EBENFALLS AUF DEN STORES ERHÄLTLICH: BEST OF ALBUM FIRST MONUMENT: JEWELS - THE ULTIMATIVE BEST OF 2008 - 2020 KLICK HIER
ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS: DIESE MOBILE VERSION IST NUR EIN AUSZUG DER DESKTOP- HOMEPAGE !
Album Fantasy Island
 FIRST MONUMENT