FIRST MONUMENT

Gegründet im November 1988 mit dem Ziel, am heimischen Rechner mit Synthesizer und Keyboard zu versuchen, Crossover Musik zwischen orchestralen Anteilen und Synthesizerklängen zu erstellen. Haupsächliche Genres Ambient, Chillout, Orchestra. Mittlerweile zunehmend auch Vocal-Tracks mit lizensierten Samples und nicht mehr ausschliesslich Instrumentals. Die Entwicklung im heimischen Hobby-Studio ist dabei einfach nur atemberaubend. Jeder der selber Musik produziert wird es mir nachempfinden können: Die Möglichkeiten sind heutzutage schier unendlich und es gibt kaum noch Grenzen. Zumal die Einbindung von virtuellen Instrumenten (VST) in die Produktion aus der Zeit der teuren Hardware-Synthesizern das Ganze auch viel einfacher macht - und man trotzdem mit Klängen arbeiten kann, die dem damaligen Hardware-Original sehr nahe kommen…

MUSIKPROJEKTE

1988 FIRST MONUMENT
FIRST MONUMENT PROJECTS
all rights reserved by First Monument Essen / Germany 2008 - 2020

MILESTONES

30.11.1988: Gründung First Monument 30.11.2008: Launch dieser Homepage 09.02.2009: Kanal auf You Tube online 30.01.2010: Erste VÖ auf Last.fm 22.04.2012: Erstmaliger Play im Internet-Radio 11.11.2012: Musik auf Soundcloud verfügbar 06.07.2013: 2-stündige Webradio-Sendung 15.12.2013: 1. CD-Veröffentlichung in DL-Stores 11.12.2016: erneute Web-Radio-Sendung 05.01.2020: Kompl. Überarbeitung dieser Page 01.02.2020: neue Tracks jetzt nur auf hearties 25.04.2020 Album VÖ auf allen DL-Portalen 28.04.2020 First Monument verifizierter Künstler auf Spotify DISCOGRAPHIE Die meisten der nachfolgenden CDs wurden von mir auf dieser Webpage veröffentlicht, lediglich das Album DREAM stand auf den DL-Stores zur Verfügung. Ich plane hier eine Neuver- öffentlichung einiger Titel aus diesen CDs zu gegebener Zeit ab 2020/21 in den DL-Stores. FIRST MONUMENT VÖ 2009 CD u.a. mit Birds Symphony / Film Ride / Ocean Deepness / Skywalking ELECTRIC TUNES VÖ 2009 CD u.a. mit Beautyful Valley / Lonely Heart / Revival Emotions A KIND OF SECRET VÖ 2010 CD u.a. mit A Kind Of Secret / Violines Message / Pulsaris / The Long March TIME VÖ 2010 CD u.a. mit After Midnight / Early Morning / Timeride / The First Monument Theme

DISCOGRAPHIE (FORTSETZUNG)

MONUMENTAL VÖ 2011 CD u.a. mit White Kaolin / Music Is A Friend of Mine / So Deep / Divas Return MOUNTAINS VÖ 2012 CD u.a. mit Summit Of A Mountain / A Hot Summernight / Horizont
UNIVERSE VÖ 2013 CD u.a. mit Ad Infinitum I / Universe Symfonics / Spiral Nebular / Chi Lupi Lupus DREAM VÖ 2013 CD u.a. mit Dream / Pandoras Memories / Streets Of Emotions / Lullaby
Ausserdem noch folgende Best Of… Alben Vol. 1 & 2
und die Ultimative Best Of JEWELS 2008-2020 mit den besten Tracks ever von First Monument
KLICK HIER FÜR MEHR KLICK HIER FÜR MEHR
Dazu kommen noch einige EP-Veröffentlichungen:
0 - ZERO VÖ 2015 EP u.a. mit Zero I
CLOUDS VÖ 2012 EP u.a. mit Above the Clouds
CONQUESTS VÖ 2019/20 EP u.a. mit Conquests I
UND DIE ERSTE MUSIC-CASSETTEN-VÖ AUS 1998 (leider nicht digitalisiert und verschollen)
AT FIRST - TEN YEARS VÖ 1998 MC u.a. mit Chinese Dreams Pt. 1-3, Sarah B., Cream of Ice, A Special German Day (9th Nov ´89 Song)

JETZT AUF ALLEN DL- UND STREAMING PORTALEN ERHÄLTLICH!

FIRST MONUMENT

Gegründet im November 1988 mit dem Ziel, am heimischen Rechner mit Synthesizer und Keyboard zu versuchen, Crossover Musik zwischen orchestralen Anteilen und Synthesizerklängen zu erstellen. Haupsächliche Genres Ambient, Chillout, Orchestra. Mittlerweile zunehmend auch Vocal- Tracks mit lizensierten Samples und nicht mehr ausschliesslich Instrumentals. Die Entwicklung im heimischen Hobby-Studio ist dabei einfach nur atemberaubend. Jeder der selber Musik produziert wird es mir nachempfinden können: Die Möglichkeiten sind heutzutage schier unendlich und es gibt kaum noch Grenzen. Zumal die Einbindung von virtuellen Instrumenten (VST) in die Produktion aus der Zeit der teuren Hardware- Synthesizern das Ganze auch viel einfacher macht - und man trotzdem mit Klängen arbeiten kann, die dem damaligen Hardware-Original sehr nahe kommen…

MUSIKPROJEKTE

1988 FIRST MONUMENT
all rights reserved by First Monument Essen / Germany 2008 - 2020
FIRST MONUMENT 

MILESTONES

30.11.1988: Gründung First Monument 30.11.2008: Launch dieser Homepage 09.02.2009: Kanal auf You Tube online 30.01.2010: Erste VÖ auf Last.fm 22.04.2012: Erstmaliger Play im Internet-Radio 11.11.2012: Musik auf Soundcloud verfügbar 06.07.2013: 2-stündige Webradio-Sendung 15.12.2013: 1. CD-Veröffentlichung in DL-Stores 11.12.2016: erneute Web-Radio-Sendung 05.01.2020: Kompl. Überarbeitung dieser Page 01.02.2020: Neue Tracks exkl. auf hearties.at DISCOGRAPHIE Die meisten der nachfolgenden CDs wurden von mir auf dieser Webpage veröffentlicht, lediglich das Album DREAM stand auf den DL-Stores zur Verfügung. Ich plane hier eine Neuver- öffentlichung einiger Titel aus diesen CDs zu gegebener Zeit ab 2020/21 in den DL-Stores. FIRST MONUMENT VÖ 2009 CD u.a. mit Birds Symphony / Film Ride / Ocean Deepness / Skywalking ELECTRIC TUNES VÖ 2009 CD u.a. mit Beautyful Valley / Lonely Heart / Revival Emotions A KIND OF SECRET VÖ 2010 CD u.a. mit A Kind Of Secret / Violines Message / Pulsaris / The Long March TIME VÖ 2010 CD u.a. mit After Midnight / Early Morning / Timeride / The First Monument Theme
MONUMENTAL VÖ 2011 CD u.a. mit White Kaolin / Music Is A Friend of Mine / So Deep / Divas Return MOUNTAINS VÖ 2012 CD u.a. mit Summit Of A Mountain / A Hot Summernight / Horizont
UNIVERSE VÖ 2013 CD u.a. mit Ad Infinitum I / Universe Symfonics / Spiral Nebular / Chi Lupi Lupus DREAM VÖ 2013 CD u.a. mit Dream / Pandoras Memories / Streets Of Emotions / Lullaby
YOU TUBE VIDEOS
KLICK HIER KLICK HIER
HEARTIES.AT
Tracks ab 2020 & Highlights aus Vorjahren
 FIRST MONUMENT